VöV-ZH - Verein zur Förderung des öffentlichen Verkehrs im Kanton Zürich

VöV-ZH

Einloggen Einloggen

Suchen

Suchformular

Navigation

Archiv

Aktionen:

25 Jahre Zürcher S-Bahn und ZVV!

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
25 Jahre Zürcher S-Bahn und ZVV!
Der VöV ZH gratuliert mit! Der Start der Zürcher S-Bahn und des Zürcher Tarif- und Verkehrsverbundes (ZVV) Ende Mai 1990 stellten für den Grossraum Zürcher eine neue öV-Ära dar. Zudem war der ZVV der erste Verkehrsverbund in der Schweiz.

Basler-Tram 8 fährt nach Deutschland

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Basler-Tram 8 fährt nach Deutschland
Wenn man über den Zürcher-Tellerrand hinschaut, tut sich im Grossraum Basel Erfreuliches: Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2014 fährt das Tram 8 der Basler Verkehrsbetriebe (BVB) über die Landesgrenze nach Weil am Rhein.

Tram 2 fährt nicht über den Bahnhof Altstetten

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Tram 2 fährt nicht über den Bahnhof Altstetten
Das hat der Zürcher Stadtrat anfangs Dezember 2014 aufgrund der Empfehlungen aus dem «Dialog Altstetten» entschieden. Der VöV Zürich bedauert zwar den Entscheid aus übergeordneter Sicht, sieht aber angesichts der grossen lokalen Opposition eine Neuplanung als unabdingbar.

Ausbauschritt 2030 Zürcher S-Bahn!

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Ausbauschritt 2030 Zürcher S-Bahn!

Der VöV Zürich begrüsst die Eingabe des ZVV für die Planung des Projektes S-Bahn 2G (2.Generation) nach 2018, konkret für den Ausbauschritt 2030.

Tram Hardbrücke Ende 2017 in Betrieb!

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Zustimmung zur Tramverbindung Hardbrücke mit 66% und Ablehnung der Volksinitiative Bahnhof Stadelhofen mit 67%. Der VöV Zürich ist erfreut über diese Resultate; sie zeigen, dass Abstimmungen zum öffentlichen Verkehr differenziert und kritisch betrachtet werden.

Anschluss sichern: JA zum Tram Hardbrücke!

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Anschluss sichern: JA zum Tram Hardbrücke!
Der VöV Zürich empfiehlt ein überzeugtes JA zur Tramverbindung Hardbrücke, über welche am 30. November abgestimmt wird. Er hat zudem die Federführung des JA-Komitees übernommen. Warum? Seit zwei Jahren setzt der VöV Zürich seinen Fokus auf den Ausbau des öV im Grossraum Zürich. Und das Tram Hardbrücke passt als tangentialer Faden im Zürcher öV-Netz in diese Strategie.

Ausbau Bahnhof Stadelhofen: Richtige Lösung – falsche Finanzierung!

Erstellt vor 3 Jahren durch VöV ZH
Ausbau Bahnhof Stadelhofen: Richtige Lösung – falsche Finanzierung!
Die VCS-Initiative verfolgt das richtige Ziel - keine Zweifel. Der Bahnhof Stadelhofen benötigt ein viertes Gleis und eine niveaufreie Abzweigung nach Tiefenbrunnen. Dies soll möglichst rasch realisiert werden. Aber die Initiative fordert eine falsche Finanzierung.

Ausbau Bahnhof Winterthur - ein dringlicher Schritt

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Ausbau Bahnhof Winterthur - ein dringlicher Schritt
Der von SBB und Stadt am 9. September 2014 vorgestellte Ausbau des Bahnhofs im Rahmen der Fertigstellung der 4. Teilergänzung der Zürcher S-Bahn um das Jahr 2018 ist ein sehr dringlicher Ausbau und wird vom VöV Zürich begrüsst.

Meilenstein Durchmesserlinie Zürich

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Meilenstein Durchmesserlinie Zürich
Gratulation an alle Beteiligten! Sie haben einen weiteren Meilenstein in der erfolgreichen ÖV-Geschichte des Kantons Zürich gesetzt. Und eine geschickte Strategie zur terminlichen und finanziellen Punktlandung hat sich bewährt. Oder wie es SBB CEO Andreas Meyer anlässlich der Teileröffnung vom 12. Juni sagte: „Time, Budget and Quality“ stimmen.

Tariferhöhung ja, aber ...

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Tariferhöhung ja, aber ...

Der nationale Dachverband der Transportunternehmen des öffentlichen Verkehrs (VöV) hat auf den Fahrplanwechsel 2014/15 eine Tariferhöhung von 2.9% beschlossen. Damit soll ein Teil der Lücke von rund 90 Millionen im Regionalverkehr gedeckt werden. Ebenfalls nachziehen wird der ZVV mit rund 2.5% und hat dies nun in die Vernehmlassung geschickt.
Der VöV Zürich sagt zu diesen Erhöhungen ja, aber ...

Eine Stadtbahn ist eine «Strassenbahn»!

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Eine Stadtbahn ist eine «Strassenbahn»!
Die nach dem jüngsten Unfall Ende April 2014 mit der Glattalbahn (Tram12) geäusserte Kritik, diese Stadtbahn sei eine Fehlplanung, ist für den VöV Zürich nicht nachvollziehbar und ungerechtfertigt.

Limmattalbahn integral bauen!

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Limmattalbahn integral bauen!
Der VöV Zürich ist ebenso wie der Regierungsrat Zürich erfreut, dass der Bundesrat in seiner Botschaft zu den Agglomerationsprogrammen die Limmattalbahn als Gesamtprojekt höher priorisiert (Medienmitteilung Regierungsrat vom 26.2.2014).

FABI vom Stimmvolk angenommen!

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
FABI vom Stimmvolk angenommen!
Mit 63.1% war die Zustimmung zu FABI im Kanton Zürich noch etwas höher als gesamtschweizerisch mit 62%. Das verdient Dank an alle, die für eine nachhaltige Bahnzukunft gestimmt haben.

FABI ist wichtig für Zürich!

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
FABI ist wichtig für Zürich!
FABI bildet eine solide Grundlage zur Sicherung der Finanzierung für Betrieb, Unterhalt und Ausbau der Infrastruktur der Eisenbahnverkehrsunternehmen.

Seilbahnen als urbane Verkehrsmittel? Ja, ganz sicher!

Erstellt vor 4 Jahren durch VöV ZH
Seilbahnen als urbane Verkehrsmittel? Ja, ganz sicher!

Das ist die einhellige Meinung der Podiumsteilnehmer
Prof., Dr. Ulrich Weidmann von der ETH,
István Szalai, CEO von Garaventa und
Dr. Peter Vollmer, a.Direktor von Seilbahnen Schweiz.